Segne deine Mahlzeiten

Segne deine Mahlzeiten Oft werde ich, wenn ich mich an den Tisch setze, meine Augen schließe und meine Hände falte, bevor ich mit meiner Mahlzeit beginne, überrascht gefragt: „Betest du jetzt?“ Meistens antworte ich mit: „Nein, ich danke nur.“ Aber ob diese Handlung als Gebet, als Segnung oder als Dank bezeichnet wird, spielt für mich…