Equinox – Die Frühjahrstagundnachtgleiche

Equinox – Die Frühjahrstagundnachtgleiche Am 20. März überquert die Sonne dieses Jahr den Äquator und wir erleben mit dem Äquinoktikum den astronomischen Frühlingsbeginn. Mit der Frühjahrstagundnachtgleiche geht die dunkle Jahreszeit in die hellere Jahreshälfte über. Es ist eine Zeit voll von Spannung, eine Zeit des Ringens zwischen den dunklen Kräften des Winters und den hellen…

Weiterlesen

How To Fire Cider

  How To Fire Cider   Fire Cider ist ein Tonikum, vollgepackt mit Antioxidantien, Immunstimulanzien und entzündungshemmenden Stoffen. Also ein natürliches Antibiotikum, dass du ganz einfach selbst Zuhause herstellen kannst – ganz ohne Nebenwirkungen, von Kurkumaflecken und Knoblauchhänden mal angesehen. Bevor es an die Arbeit geht, hier ein Überblick über die Lebensmittel die wir verwerten…

Weiterlesen

Samhain

  Samhain Über die Felder legt sich der feuchte Nebel wie ein Schleier, der Boden ist von einer bunten Laubschicht bedeckt… Es breitet sich eine verheißungsvolle Stille aus. Die Welt erscheint wie im Märchen… Es ist die Zeit von Samhain, dem vierten Jahreskreisfest und damit dem Ende des keltischen Jahres. Wenn du nun denkst, Moment,…

Weiterlesen

Die Frühjahrskur – Vierter Teil: Die Darmreinigung

Die Frühjahrskur Vierter Teil: Die Darmreinigung Kommen wir zum Kernstück der inneren Reinigung: Der Darmreinigungskur. Wir reden nicht gerne über unseren Darm, seine Bewegungen, Geräusche und Endprodukte. Dabei ist der Darm Sitz unserer Gesundheit und unseres Immunsystems und sollte wesentlich mehr positive Aufmerksamkeit erhalten. Zumindest einmal im Jahr sollte ihm diese im Rahmen einer Darmreinigung…

Weiterlesen

Die Frühjahrskur – Dritter Teil: Leberentgiftung

Die Frühjahrskur Dritter Teil: Leberentgiftung Hier erstmal ein paar Fakten: Die Leber ist die größte Drüse im Körper. Ein Großteil der Stoffwechselarbeit läuft über dieses Organ. Eiweiße, Kohlenhydrate und Fette werden hier ab- und umgebaut. Die Leber ist ein wahres kleines Chemielabor und produziert jeden Tag bis zu einem Liter Gallenflüssigkeit, ohne welche die Fettverdauung…

Weiterlesen

Die Frühjahrskur – Zweiter Teil: Entwässern

Die Frühjahrskur Zweiter Teil: Entwässern Unser Harnapparat ist ein richtiges kleines Kraftwerk und maßgeblich an der Regulation des Wasser- und Mineralstoffhaushalts in unserem Körper beteiligt. Die Hauptaufgabe unserer Nieren besteht in Blutdruckregulierung durch die Bildung von Blut und dem Konstanthalten der Elektrolytkonzentration in unserem Blut durch die Bildung und Ausscheidung von Urin. Unerwünschte wasserlösliche Stoffe…

Weiterlesen

Die Frühjahrskur – Erster Teil: Entschlackung

Die Frühjahrskur Erster Teil: Entschlackung Wenn unser Körper gesund ist, verfügt er über ein ausgezeichnetes Selbstreinigungssystem. Über Leber, Darm und Nieren werden Abbauprodukte und Schadstoffe hocheffizient ausgeschieden, ebenso wie über unser größtes Organ: die Haut. Dabei können wir zwischen körpereigenen und körperfremden Abbauprodukten unterscheiden. Zu ersteren gehören Säuren, Ammoniak oder Harnstoff. Zusätzlich wird unser Organismus…

Weiterlesen

Imbolc – Rückkehr des Lichts

Imbolc Noch ist die Natur vielerorts von einer dicken Schneeschicht zugedeckt und die Temperaturen kreisen um den Nullpunkt. Und doch kann man jetzt schon wieder Vogelgezwitscher hören und an manchen Stellen sprießt schon neues Grün. Unmerklich steigt bereits der Saft wieder  in den Bäume. Es ist eine reinigende, erfrischende und erneuernde Zeit. Es ist die Zeit…

Weiterlesen

Yule – Die Zeit der Wintersonnwende

Yule – Die Zeit der Wintersonnwende Zu Samhain hab ich es nicht geschafft, einen Blogartikel zu schreiben, weil ich an diesem Tag umgezogen bin. Meine Gänge in die Unterwelt haben sich darauf beschränkt aus dem fünften Stock in den Keller und wieder hinauf zu laufen. Aber das ist ja das schöne an den Jahreskreisfesten, sie…

Weiterlesen

Kombucha

Kombucha Bis ich mit meinem jetzigen Partner zusammen gekommen bin, habe ich mir oft Kombucha für viel Geld in Bio-Handel gekauft. Jetzt haben wir stets 10L Gläser mit heranreifendem Kombucha im Regal stehen und ich habe wahnsinnig großen Spaß an der eigenen Herstellung entwickelt. Kombucha wird von vielen Menschen als Wundermittel bezeichnet, und seit vielen…

Weiterlesen

Erkältung – Mit Pflanzlichen Mitteln Behandeln

Erkältung – Mit Pflanzlichen Mitteln Behandeln Hol` die Taschentücher raus, es ist wieder soweit: Mit den sinkenden Temperaturen kommt auch die Erkältungszeit zurück. Überall hustende und sich schnäuzende Menschen um einen herum. Die Hälfte des Kollegiums ist krank. In den Apotheken sind die Schlangen lang… Doch ist es wirklich notwendig, sich mit chemisch pharmazeutischen Mitteln…

Weiterlesen

Equinox – Die Herbsttagundnachtgleiche

Equinox Die Herbsttagundnachtgleiche Ich sitze am Fenster und die goldenen Birkenblätter fallen gleichmäßig auf den Boden. Langsam wird es kälter, das saftige Grün wird von Purpurrot und Lila abgelöst. Im Morgennebel glitzern kunstvolle Spinnennetze. Um mich herum scheint ein gold glänzendes Licht… Es ist die Zeit der Herbst-Equinox, die 2018 auf den 23. September fällt…

Weiterlesen

Die Höhle der großen Göttin

Die Höhle der großen Göttin Vor kurzem hatte ich die Ehre, mit dreißig anderen Frauen ein Wochenende in Blaubeuren zu verbringen. Der Event wurde organisiert von den „Ahninnen der Zukunft“. Wir haben uns an diesem Ort getroffen, weil dort in der Nähe die Höhle „Hohle Fels“ liegt, in der 2008 das älteste Kunstobjekt unserer Menschheitsgeschichte…

Weiterlesen

Die Magie des Wassers

Die Magie des Wassers Vor kurzem habe ich einen Blogartikel zum Thema „Wasserschutz durch natürliche Sonnenschutzmittel“ veröffentlicht. Darin habe ich bereits zum Ausdruck gebracht, wie dankbar ich für die reinen Gewässer in meiner Umgebung bin. Dieser Blogeintrag beschäftigt sich ebenfalls mit dem Thema „Wasser“, aber von einem anderen Standpunkt aus. Ich beschäftige mich schon lange…

Weiterlesen

Natürlicher Sonnen- und Wasserschutz

Natürlicher Sonnen- und Wasserschutz Ich befinde mich in der glücklichen Lage von vielen natürlichen Seen umgeben zu sein. So kann ich, während ganz Deutschland unter einer Hitzewelle leidet, fast allabendlich meine Bahnen in frischem, klarem Wasser ziehen. Jedes Mal wenn ich in das erfrischend kühle Nass eintauche, bin ich erfüllt von tiefer Dankbarkeit. Was für…

Weiterlesen

Segne deine Mahlzeiten

Segne deine Mahlzeiten Oft werde ich, wenn ich mich an den Tisch setze, meine Augen schließe und meine Hände falte, bevor ich mit meiner Mahlzeit beginne, überrascht gefragt: „Betest du jetzt?“ Meistens antworte ich mit: „Nein, ich danke nur.“ Aber ob diese Handlung als Gebet, als Segnung oder als Dank bezeichnet wird, spielt für mich…

Weiterlesen

Ölziehen – warum und wie?

Ölziehen – warum und wie? Teil meiner Morgenroutine – und wer mich kennt, weiß, dass Morgenroutine eines meiner Lieblingswörter ist – ist das Ziehen von Kokosöl nach dem Aufwachen. Ein Glas mit reinem, kaltgepresstem, biologischem Kokosöl steht immer neben meinem Bett, zusammen mit einem Olivenholzlöffel. Wenn ich aufwache, nehme ich einen Löffel Öl in den…

Weiterlesen